Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Aktuell

Die neue Volltextsuche - Inhalte schneller finden
Seit Ende Dezember ist die neue Volltextsuche aktiv. Sie sorgt für eine deutlich bessere Ergebnisqualität und enthält unter anderem eine Autovervollständigung sowie die Suche nach „ähnlichen“ Wörtern.

Quelle: Web Commerce / LUKAS

Außerdem werden alle Dokumente vom Typ .pdf, .doc(x) sowie .xls(x) durchsucht und alle per Global-Content empfangenen Inhalte. Probieren Sie es aus! Weitere Infos zur Volltextsuche finden Sie im Wiki. 
Bevor Sie diesem Link folgen, loggen Sie sich bitte zuerst in LUKAS ein.
WEB COMMERCE BETREUT DEN GEWINNER DES DEUTSCHEN FUNDRAISING PREISES
04.05.2018 - Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes aus-gezeichnet worden.
Die gemeinsame Initiative der badischen und acht anderen evangelischen Landeskir-chen und ihrer Diakonie behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über die sensiblen Themen Geld, Sterben und Vererben frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.
mehr ...
Engagierter Partner

Web Commerce betreut für uns vier thematische Websites:

www.gutes-spenden.de,
www.gutes-stiften.org,
www.was-bleibt.de und
www.nichtsvergessen.de -

die letzten beiden als Gemeinschaftsprojekt von neun evangelischen Landeskirchen und ihren Diakonischen Werken.

Der Neuaufbau der Seiten und die Programmierung von Sondermodulen waren lösungsorientiert und anwenderfreundlich. Der Support hilft zeitnah und kompetent weiter. Die Kommunikation ist immer angenehm.

Wir sind froh, in Web Commerce einen so engagierten Partner gefunden zu haben.

Quelle: Torsten Sternberg

Pfarrer Dr. Torsten Sternberg
Leiter der Servicestelle Fundraising, Engagementförderung und Beziehungspflege der Evangelischen Landeskirche in Baden

Sehr gute Schulungen bei LUKAS

Ich bin sehr glücklich, dass ich schneller als gedacht nun unseren neuen Internetauftritt www.evangelisch-pforzheimland.de erstellen konnte. Das ist mir Dank Ihre sehr guten Schulung gelungen. Dafür bin ich Ihnen von Herzen dankbar! Es war schön, dass Sie auf alle meine Fragen eingegangen sind und dabei alles so erklärt haben, dass ich es sehr gut nachvollziehen konnte. Und aufgrund des sehr guten LUKAS-Wiki konnte ich auch "Aktuell-Einträge" anlegen für den von mir gewünschten Pressebereich auf unserer Internetseite. Jedenfalls hat mir Ihre Schulung viel Lust gemacht, das Projekt neue Internetseite anzugehen.

Quelle: Claudis Schillinger
Claudius Schillinger - Referent für Öffentlichkeitsarbeit - Evangelischer Kirchenbezirk Pforzheim-Land

Sind Ihre Kontaktdaten noch aktuell?
Damit interne Mails und Benachrichtigungen immer alle LUKAS-Akteure erreichen,
Bevor Sie diesen Links folgen, loggen Sie sich bitte zuerst in LUKAs ein.
Was ist Godiorg?
Godiorg ist ein Internet-basiertes Datenbank-Programm zur Planung von Gottesdiensten, zur Organisation und Abrechnung von Vertretungen und zur Veröffentlichung des aktuellen Gottesdienstplanes im Internet und in Print-Medien.
Godiorg vereinfacht die Arbeit in Pfarrämtern und Dekanatsbüros und erleichtert den Einsatz von Prädikant/innen und Ruhestandpfarrer/innen. Es braucht allerdings eine Schulung der Pfarramtssekretärinnen (2 Stunden) und eine intensivere Schulung der Dekanatssekretärin.
Godiorg wird immer für einen ganzen Kirchenbezirk eingerichtet - nur dann leistet es eine Effektivierung der Arbeit. Bisher arbeiten mit unterschiedlicher Intensität acht Kirchenbezirke mit Godiorg.
Jeder Kirchenbezirk kann Godiorg kostenlos erhalten; es braucht lediglich einen Antrag an die Abt. Gottesdienst und Kirchenmusik im Evang. Oberkirchenrat (Kontakt: OKR Dr. Matthias Kreplin - matthias[dot]kreplin[at]ekiba[dot]de).
Eine detaillierte Leistungsbeschreibung von Godiorg liegt vor, auf Wunsch kann auch ein Zugang zu einer Demo-Version eingerichtet werden.
Mobiloptimierte Designs - auch mit freier Farbwahl
Quelle: Web Commerce GmbH

Mit Responsive Designs werden Inhalte von Websites auch auf mobilen Endgeräten bestmöglich gezeigt. Wählen Sie aus unseren Vorschlägen das für Ihre Institution Passende. Kombiniert mit freier Farbwahl und flexibel gestaltetem Kopf- und Inhaltsbereich wird Ihr Webauftritt sehr individuell.

mehr ...
 
Ansprechpartner
Björn Huber
Projektleitung
Dr. Heike Gundacker
Internetredaktion / Evangelische Landeskirche Baden